Home
Rundreise: Königsstädte Marokkos ab Marrakesch

Rundreise: Königsstädte Marokkos ab Marrakesch

Erleben Sie auf dieser Rundreise den Zauber der berühmten marokkanischen Königsstädte Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat. In 8 Tagen haben Sie die Möglichkeit die Highlights Marokkos kennenzulernen und in die Welt des Orients einzutauchen. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen Stopover ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Bitte beachten Sie, dass die Rundreise in Marrakesch immer dienstags startet/endet.

Themen: Individuell Kombinierbare Rundreisen

Ihr Reiseablauf

14/04/2020 21/04/2020

Rundreise: Königsstädte Marokkos ab Marrakesch

4* Hotels mit Halbpension
Operator
MTS Morocco
Abfahrtsort
Marrakesch
iinklusive
  • Rundreise laut Programm
  • Unterbringung in 4* Hotels
  • Verpflegung je nach Wahl: HP / VP


Sie können zwischen Halbpension (Frühstück, Abendessen) und Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) wählen. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am 1.Tag und endet mi dem Frühstück am 8. Tag.

Ausgeschlossen
  • fakultative Ausflüge
  • persönliche Ausgaben
Hotels

Vorgesehene Hotels:

Agadir: Hotel Anezi

Marrakesch: Hotel Rawabi, Ayoub

Meknes: Hotel Tafilalat

Fès: Hotel Menzeh Zalagh

Casablanca: Hotel Diwan, Imperial Casablanca, Le Lido Thalasso

Agadir: Hotel Anezi


Hotel- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Route:

Erleben Sie auf dieser Rundreise den Zauber der berühmten marokkanischen Königsstädte Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat. In 8 Tagen haben Sie die Möglichkeit, Marokkos Highlights kennenzulernen und in die Welt des Orients einzutauchen. Bitte beachten Sie, dass die Rundreise immer dienstags in Marrakesch beginnt/endet.


1. Tag (Di): Anreise - Marrakesch

Nach Ankunft am Flughafen Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel.


2. Tag (Mi) : Marrakesch

Nach dem Frühstück um ca. 11.30 Uhr Beginn der Stadtrundfahrt. Besichtigung der Menara-Gärten. Mittagessen (fakultativ). Am Nachmittag werden der Bahia-Palast, die Saadier-Gräber und der berühmte Platz Djemna-el-Fna erkundet. Letzterer ist beliebter Treffpunkt von Gauklern, Schlangenbeschwörern, Zauberern und Märchenerzählern. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Fakultativ : Abendessen in einem marokkanischen Restaurant mit Folkloreshow.


3. Tag (Do): Marrakesch – Casablanca – Rabat - Meknes

Nach dem Frühstück Fahrt nach Casablanca, der größten und modernsten Stadt Marokkos, dort Stadtbesichtigung mit Besuch der imposanten Moschee Hassan II (Innenbesichtigung nicht möglich). Weiterfahrt zur weißen Hauptstadt Rabat. Dort Stadtbesichtigung mit Besuch des Königspalastes, des Hassan-Turmes, des Mausoleums von Mohammed V. und der Kasbah. Nach dem Mittagessen (fakultativ) Weiterfahrt nach Meknès mit Abendessen und Übernachtung.


4. Tag (Fr): Meknès - Fès

Frühmorgens nach dem Frühstück Stadtrundfahrt. Meknès, eine Stadt zum Träumen, betritt man durch eines der Monumentaltore. Das mächtigste Tor dieser Stadt und das schönste Marokkos ist das Bab-al-Mansour. Das Mausoleum Moulay Ismail steht ebenfalls auf dem Programm. Meknès ist umgeben von einer traumhaften grünen Landschaft mit Olivenhainen. Mittagessen (Fakultativ) in Meknès. Nachmittags Weiterfahrt nach Volubilis, eine der größten bisher gefundenen

Römersiedlungen. Abendessen und Übernachtung in Fès.


5. Tag (Sa): Fès

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt. Fès ist die älteste der vier marokkanischen Königsstädte. Besucht werden die berühmte Karouine-Moschee, das Grabmal My Idriss (Innenbesichtigung bei beiden Monumenten nicht möglich), die Medersa Attaryne (Hochschule), das Handwerkerviertel und der Souk. Fès galt in der Geschichte als geistiges und kulturelles Zentrum Marokkos und ist von allen Königsstädten die königlichste. Mittagessen (Fakultativ), Abendessen, Übernachtung in Fès.


6. Tag (So): Fes – Ifrane – Azrou – Beni Mellal - Marrakech

Heute bewegen wir uns in Richtung Gebirge und nehmen den mittleren und den hohen Atlas in Angriff. Unser erster Anlaufpunkt ist der Ort Ifrane, eine kleine Stadt im mittleren Atlas, die in Marokko als Wintersportort bekannt ist. Die Orte liegen auf einem Hochplateau in 1.650 m Höhe inmitten großer Zedernwälder. Durch die Berge des Mittleren Atlas geht die Fahrt weiter nach

Azrou inmitten großer Zedernwälder. Weiterfahrt über Beni Mellal nach nach Marrakesch mit Abendessen und Übernachtung.


7. Tag (Mo): Marrakesch

Frühstück im Hotel. Nach dem Mittagessen (Fakultativ) durchstreifen Sie zu Fuß die Souks. Abendessen und Übernachtung in Marrakesch.


8. Tag (Di): Rückflug oder Verlängerung.

Den Flugzeiten entsprechend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland oder Beginn des Anschlussaufenthaltes in Marrakesch. Bei Buchung einer Verlängerung muss der Transfer separat gebucht werden.

Zusammenfassung

Rundreise: Königsstädte Marokkos ab Marrakesch
Rundreise: Königsstädte Marokkos ab Marrakesch