Rundreise "Namibia - Südliche Odyssee - Schönheit der Wüste"

Rundreise "Namibia - Südliche Odyssee - Schönheit der Wüste"

Abenteuer Afrika! Entdecken Sie im faszinierenden Namibia das Sandmeer der Namib Wüste, den gigantischen Fish River Canyon und die höchsten Sanddünen der Welt in Sossusvlei. Im Grundpaket sind 9 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 07.03.2019 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauer und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Ihr Reiseablauf

07/03/2019ECONOMY

Frankfurt Main

Windhoek

Deutschland
Frankfurt Main / 19:10
Air Namibia SW 286 Air Namibia
10h 20min nonstop
Namibia
(+1) 06:30 Windhoek Hosea Kutako International Airport
08/03/2019 09/03/2019

Windhoek

Über das Reiseziel

Windhoek ist die Hauptstadt Namibias und nicht weit entfernt vom internationalen Flughafen. Windhoek bietet eine Vielzahl von Restaurants, Geschäften, Unterhaltungsmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Stadt ist sauber, sicher und gut organisiert. Die Hauptstadt hat eine interessante Mischung aus historischer Architektur und modernen Gebäuden, von denen viele eine Sehenswürdigkeit ist z.B. darunter die Alte Feste und die 1907 - 1910 erbaute Christuskirche.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Economy (Auto)
| 1

Safari Court Hotel

Beliebtheit:
  • 72% Allgemein
    326
  • Corner of auas and aviation streets po box 3900, Windhoek 9000
Dienste:
Zimmer:
Double or Twin Classic (1) - Übernachtung mit Frühstück
09/03/2019 17/03/2019

Südliche Odyssee - Schönheit der Wüsten Rundreise

Kategorie Standard

Tauchen Sie ein in die Schönheit der Wüstenlandschaft im Süden Namibias, während Sie von der Kalahari mit ihren uralten roten Dünen bis zur gigantischen 160 km langen Schlucht des Fish River

Canyon reisen.


Tag 1: Samstag                          Windhoek – Kalahari Wüste

Sie verlassen Windhoek und fahren über Rehoboth, einer kleinen Gemeinde die heute noch strickt nach den Gesetzen ihrer Vorväter aus dem Jahr 1872 lebt, zur Kalahari Wüste. Genau genommen ist die Kalahari eigentlich keine Wüste, da sie zu viel Regen abbekommt. Es sind die riesigen Sandflächen, durch die Niederschläge rapide absinken und keinen Tropfen an der Oberfläche lassen, die die Kalahari in das von frühen Europäischen Siedlern beschriebene „Durstland” verwandeln. Die Buschmänner bezeichnen es als "Seele der Welt", eine emotionale Beschreibung für dieses Gebiet! Mit seinen tiefroten Sanddünen und endlosen Grasflächen, durchsetzt mit Akazien und Sträuchern, beherbergt es immer noch erstaunlich viele besonders angepasste Wildtiere. Genießen Sie die Gelegenheit, die roten Dünen, Wildtiere und Pflanzen in dieser Wüstenumgebung auf einer optionalen Naturfahrt zu erleben.

 

Tag 2: Sonntag                       Kalahari Wüste – Fish River Canyon (F)

Nach dem Frühstück Fahrt durch die Kalahari Region zum Besuch des Köcherbaumwaldes bei Keetmanshoop. Der Wald, ein Nationaldenkmal Namibias, besteht aus etwa 250 Aloe Exemplaren (Aloe dichotoma). Aus den hohlen „Ästen“ fertigten die San (Buschmänner) Köcher für ihre Pfeile. Nach kurzem Halt in Keetmanshoop mit Mittagessen unterwegs (auf eigene Kosten) Besuch des Naute Damms, Namibias drittgrößtem Staudamm. Machen Sie einen kleinen Spaziergang zu einem nahegelegenen Berg und genießen Sie ein freies Getränk, während Sie den Sonnenuntergang beobachten.

 

Tag 3: Montag                     Fish River Canyon - Lüderitz (F)

Unser Morgen beginnt am Rande des Fish River Canyon, von wo wir in dieses großartige geologische Phänomen herabblicken. Der Fish River Canyon befindet sich im nördlichen Teil der Nama Karoo und ist der zweitgrößte Canyon der Erde. Er besteht aus einer riesigen Schlucht, die insgesamt etwa 160 km lang, bis zu 27 km breit und an manchen Stellen fast 550 Meter tief ist. Der Fischfluss ist der längste Binnenfluss in Namibia, aber gegenwärtig ist der Fluss nur ein kleiner Rinnsal verglichen mit den immensen Wassermassen, die sich in vergangenen Zeiten ergossen. Wir setzen unsere Reise am Naute-Damm fort, wo wir kurz im Naute Kristallkeller und der Destillerie Halt machen, um einige der einzigartigen Liköre zu probieren oder aber um einfach eine köstliche Tasse Kaffee zu genießen. Weiter geht es in Richtung der Küstenstadt Lüderitz. Auf dem Weg nach Lüderitz machen wir Halt in Garub, Aussichtspunkt für die Wildpferde der Namib Wüste.

  

Tag 4: Dienstag                  Lüderitz (F)

Unser Morgen beginnt mit einem Besuch der Geisterstadt Kolmanskop. Kolmanskop ist eine verlassene Diamanten-Minenstadt im Sperrgebiet. Einst eine opulente und dekadente Stadt, ein Monument für den Diamanten-Boom und für die Ewigkeit gebaut ... bis die Diamanten ausgingen. Heute steht Kolmanskop als ein eindringliches Denkmal der blühenden Vergangenheit und bietet einzigartige Fotomotive für den Besucher, in eine vergangene Ära. Auf unserer Rückfahrt in die Stadt besuchen Sie Diaz Point mit seinem Padrao, auf einer Klippe mit Blick auf den rauen Atlantik gelegen, um den ersten portugiesischen Entdeckern zu gedenken und die einsame Küste zu erkunden. Zurück in Lüderitz erkunden Sie diese kleine, historische Stadt.

 

Tag 5: Mittwoch             Lüderitz – Namib Naukluft Park (F)

Nach einem frühen Frühstück fahren Sie durch die weiten Ebenen, nördlich des Tiras Gebirges, zu unserer Lodge in der Namib Wüste. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe von Sesriem, dem Tor zum Sossusvlei, Dead Vlei und dem Sesriem Canyon, mit einigen der höchsten Sanddünen der Erde, die sich über die Wüstenebenen erheben. Am Nachmittag können Sie am glitzernden Pool entspannen, die weite offene Wüstenebene genießen oder an optionalen Aktivitäten in der Lodge teilnehmen.

 

Tag 6: Donnerstag                        Namib Naukluft Park (F)

Heute geht es sehr frühzeitig am Morgen los. Mit den ersten Sonnenstrahlen, die beim Sonnenaufgang in den Namib Naukluft Nationalpark eindringen, färben sich die Sandberge in eine Vielzahl von Aprikosen-, Rot- und Orangetönen, und bilden mit einem strahlend blauen Himmel einen wunderschönen Kontrast die unseren Sinne verzaubern und bieten die Gelegenheit, diese atemberaubende Landschaft fotografisch festzuhalten. Sie werden fasziniert sein von dem surrealen Deadvlei, umgeben von einigen der höchsten Dünen der Erde und dem Sossusvlei, wo der ausgetrocknete Tsauchab Fluss plötzlich zwischen den Dünen endet. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine dieser majestätischen Dünen zu besteigen, um die Wüstenlandschaft zu bewundern. Danach besuchen Sie den Sesriem Canyon, ein lebenserhaltendes Naturphänomen im Herzen der Namib Wüste.

 

Tag 7: Freitag                   Namib Naukluft Park - Swakopmund (F)

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und nähern sich der kleinen Siedlung Solitaire am Rande des Namib Naukluft Nationalparks. Sie fühlen sich, als wären Sie mitten im Nirgendwo angekommen. Hier lohnt es sich, eine Tasse Kaffee mit dem köstlichen Apfelkuchen zu genießen, der in so vielen Reisebüchern beschrieben wurde, bevor man über die einsamen, sanften Hügel des Kuiseb-Tals in Richtung Atlantik fährt. In der Küstenhafenstadt Walvis Bay besuchen Sie die seichte Lagune, eines der wichtigsten Feuchtgebiete auf dem afrikanischen Kontinent und ein Weltkulturerbe von RAMSAR. Über 80% der afrikanischen Flamingos bnefinden sich in dieser Lagune und bieten ein atemberaubendes Bild. Auf der landschaftlich reizvollen Strecke zwischen dem Dünengürtel und dem Atlantischen Ozean erreichen wir Swakopmund, wo der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Swakopmund ist ein beliebter Urlaubsort in Namibia, mit seinen Palmen gesäumten Straßen und Strandpromenaden.

 

Tag 8: Samstag:                                              Swakopmund (F)

Swakopmund wird oft als "Spielplatz von Namibia" bezeichnet und bietet zahlreiche Aktivitäten, von Abenteuer bis zur Erforschung der faszinierenden Namib Wüste, sowie der Tiere und Pflanzen, die hier vorkommen. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre dieser idyllischen Küstenstadt und genießen Sie den Kaffee und das frisch gebackene Gebäck in einem der vielen Cafés. Alternativ können Sie bei einer Tagestour die raue Wüste erkunden oder bei einem Rundflug diese fantastische Umgebung aus der Luft betrachten. Entdecken Sie das Kind in Ihnen oder werden Sie zum Adrenalin Junkie mit Extremabenteuern wie Fallschirmspringen über der Wüste, Quadfahren oder Sandboarden auf den Dünen. Nehmen Sie sich Zeit, um diese malerische Stadt mit ihren historischen Gebäuden, Museen, Einkaufspassagen und der Strandbar zu entdecken, die sich durch die vielfältige Verwendung von Farben und dem Bohème-Lebensstil einen eigenen Lebensstil entwickelt hat.

  

Tag 9: Sonntag                      Swakopmund - Windhoek (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Windhoek für Ihr Anschlussprogramm oder Rückflug.

 

Rundreise Bemerkungen

Mindestteilnehmerzahl: Minimum 2 Personen Maximum 12 Personen

Alle Abreisen werden Bilingual in Deutsch/Englisch durchgeführt

 

Mahlzeiten: F= Frühstück


Abfahrten an bestimmten Terminen Samtags:

01.12.18

05; 19.01.19

09 & 23.02.19

09 & 23.03.19

20.04.19

04 & 18.05.19

01 & 15.06.19

13 & 27.07.19

03; 10; 17; 24 & 31.08.19

14; 21 & 28.09.19

12; 19 & 26.10.19

Mehr Info
17/03/2019ECONOMY

Windhoek

Frankfurt Main

Namibia
Windhoek Hosea Kutako International Airport / 21:35
Air Namibia SW 285 Air Namibia
10h 20min nonstop
Deutschland
(+1) 06:55 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Rundreise "Namibia - Südliche Odyssee - Schönheit der Wüste"
Rundreise "Namibia - Südliche Odyssee - Schönheit der Wüste"