Inselhüpfen vor Afrikas Ostküste: Seychellen, Mauritius, Reunion & Madagaskar

Inselhüpfen vor Afrikas Ostküste: Seychellen, Mauritius, Reunion & Madagaskar

Erleben Sie die Schönheit der Inseln im Indischen Ozean vor der Küste Ostafrikas! Jede einzelne hat ihren ganz eigenen Charme: Bilderbuchstrände und kreolische Kultur auf den Seychellen, üppige grüne Berge und Wasserfälle auf Mauritius, bizarre Vulkanlandschaften auf La Reunion, ungewöhnliche Tier- und Pflanzenarten auf Madagaskar. Auf den Seychellen und Mauritius können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Strand genießen wollen oder mit unseren Ausflügen die Inseln entdecken. Auf Reunion und Madagaskar sind jeweils eine Rundreise enthalten. Am Ende der Reise lassen Sie auf der idyllischen Insel Nosy Be noch einmal die Seele baumeln.

Im Grundpaket sind 27 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 27.12.2019 mit Abflug ab Frankfurt am 06.06.2020 ermittelt. Aufenthaltsdauer, Hotels, Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Themen: Seychellen Mauritius Reunion Inselhopping Länderkombinationen Madagaskar

Ihr Reiseablauf

06/06/2020ECONOMY
Frankfurt Main
Mahé
Deutschland
Frankfurt Main / 22:05
Ethiopian Airlines ET 707 Ethiopian Airlines
14h 15min 1 Zwischenstopp - Bole Intl (3h 35min)
Seychellen
(+1 ) 14:20 Seychelles Intl
07/06/2020 10/06/2020

Mahé

Über das Reiseziel

Mahé ist mit 28 km Länge und 8 km Breite die größte Insel der Seychellen, mit dem Auto kann man sie in 2-3 Stunden komplett umrunden. Sie gilt nicht nur als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, sondern ist auch Tor zu den anderen Inseln des Archipels. Auf ihr wohnen mit 72.000 Menschen fast 90% der Bevölkerung der Seychellen. Der Morne Seychellois ist mit 905 m der höchste Berg der Landes und bildet eine eindrucksvolle Kulisse für die beschauliche und bunte Hauptstadt Victoria. Im Meer davor liegt der Sainte Anne Marine Nationalpark - ein Paradies für Schnorchler und Taucher, entlang der Küste gibt es herrliche Strände. Weite Teile der Granitinsel sind dicht mit Nebelwäldern bewachsen, im Norden befindet sich ein ausgedehntes Mangrovengebiet. Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, als angenehmste Reisemonate gelten jedoch April bis Juni und September bis November.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Le Bonheur

  • 12,7 km vom Zentrum entfernt
  • Anse nord d'est, north east point, mahe, Mahe
Stop at Le Bonheur Villa to discover the wonders of Seychelles Islands. Featuring a complete list of. Stop at Le Bonheur Villa to discover the wonders of Seychelles Islands. Featuring a complete list of amenities, guests will find their stay at the p...
Mehr Info
  • Standard Room (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 3 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Hafen/Fähranleger

Geteilt Standard (Kleinbus)
10/06/2020ECONOMY
Mahé
Praslin
Seychellen
Victoria-Mahé Harbour / 10:30
SunTrips Seychellen SunTrips Seychellen SunTrips Seychellen
1h 00min nonstop
Seychellen
11:30 Praslin Harbour
10/06/2020 14/06/2020

Praslin

Über das Reiseziel

Praslin ist mit einer Fläche von ca. 37 km² die zweitgrößte Insel der Seychellen und liegt 44 km nördöstlich von Mahé. Sie ist Heimat der seltenen Seychellenpalme, auch „Coco de Mer“ genannt, und vieler seltener Vogelarten. Die grünen Berge der Insel laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Der bekannte Vallée de Mai Nationalpark wurde 1983 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Praslin lockt darüber hinaus mit einzigartigen Stränden, zum Beispiel der Anse Kerlan und Anse Lazio, die zu den schönsten der Welt zählen. Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, als angenehmste Reisemonate gelten jedoch April bis Juni und September bis November. Auf Praslin kann es bedingt durch die Winde von ca. April bis Oktober an der Nordwestküste und von ca. November bis März an der Südostküste vermehrt zu Seegrasanschwemmungen kommen. Die Anreise erfolgt per Fähre oder Flug ab Mahé, auch die Insel La Digue ist von Praslin aus per Fähre erreichbar.

Mehr Info
 

Transfer vom Hafen/Fähranleger zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Le Tropique Villa

  • 2,4 km vom Zentrum entfernt
  • Amitie, praslin island, Praslin island
The 3-star Le Tropique Villa offers comfort and convenience whether you''re on business or holiday in Seychelles Islands. The hotel offers a wide range of amenities and perks to ensure you have a great time. Facilities like free Wi-Fi in all rooms, d...
Mehr Info
  • Sea View Bungalow (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 4 Übernachtungen

1 Aktivitäten
image

La Digue auf eigene Faust

Tag 7 - individuelle Tour mit Sammel-Transfers

Individuelle Tagestour inklusive Transfers, Fährüberfahrten und Leihfahrrad. Entkunden Sie die Strände und Sehenswürdigkeiten der liebenswerten und wunderschönen kleinen Insel La Digue per Rad.


Am Morgen (gegen 07:45 Uhr) Sammel-Transfer vom Hotel zum Fähranleger auf Praslin mit anschliessender Überfahrt um 09:00 Uhr nach La Digue, dort werden Sie von einem Repräsentanten unserer örtlichen Agentur empfangen und ihr Leihfahrrad sowie eine Karte der Insel wird übergeben. Sie erhalten eine kurze Einweisung zu den besten Routen, Stränden, Sehenswürdigkeiten und empfehlenswerten Restaurants. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es mit der Fähre um 16:30 Uhr zurück nach Praslin und dann per Bus zum Hotel.


Leistungen: Gruppen-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 1, täglich ab/an Hotel auf Praslin, lokale englisch & französisch sprechende Reiseleitung (nur zur Begrüßung auf La Digue), Fährüberfahrt, Leihfahrrad


Hinweise: Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Badebekleidung, ein Handtuch, Sonnencreme, Kopfbedeckung, Mückenspray und falls gewünscht Schnorchelausrüstung nicht vergessen!

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Geteilt Standard (Kleinbus)
14/06/2020ECONOMY
Praslin
Mauritius
Seychellen
Praslin / 08:00
Air Seychelles HM 3081 Air Seychelles
5h 05min 1 Zwischenstopp - Seychelles Intl (2h 10min)
Mauritius
13:05 Sir Seewoosagur Ramgoolam Intl
14/06/2020 19/06/2020

Mauritius

Über das Reiseziel

Paradiesisch ist auf Mauritius nicht nur das kontrastreiche Wechselspiel zwischen weißen Sandstränden, glasklarem Wasser, satter Vegetation und vulkanischen Bergmassiven. Die Insel ist von einem Korallenriff umgeben, das ein perfektes Revier für Schnorchler und Taucher bietet und gleichzeitig die feinsandigen Strände vor der Brandung schützt. Sehenswert sind auch die malerischen Städte wie Mahébourg oder Port Louis mit ihren Märkten, Häfen, Museen und Cafés, oder die berühmten botanischen Gärten von Pamplemousses. Mauritius liegt südlich des Äquators und die zwei Jahreszeiten, Sommer und Winter, sind den europäischen entgegengesetzt. Das Klima ist relativ mild und auch während der heißen Sommermonate erträglich. Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, als angenehmste Reisemonate gelten jedoch Mai bis Juni und September bis November. Für Taucher empfiehlt sich Dezember bis April, für Surfer Juni bis August.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Tropical Attitude

93%
  • 31,6 km vom Zentrum entfernt
  • La pelouse, Trou d'eau douce
Tropical Attitude in Trou d'Eau Douce liegt am Strand, nur 5 Minuten Fahrt von Strand von Belle Mare und Silver Beach entfernt. Dieses Hotel in Strandnähe ist 3,6 km von Palmar Strand und 4,9 km von Blue Bay-Strand entfernt. Gönnen Sie sich einen Be...
Mehr Info
  • Superior-Zimmer, Meerblick (FullBed) (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 5 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Shuttle Standard (Kleinbus)
19/06/2020ECONOMY
Mauritius
La Réunion
Mauritius
Sir Seewoosagur Ramgoolam Intl / 10:05
Air Mauritius MK 218 Air Mauritius
0h 45min nonstop
Insel der Reunion
10:50 St Denis Gillot
19/06/2020 23/06/2020

Le petite tour de l'ile Selbstfahrer-Rundreise

Mietwagen Kat. I / Frühstück
Ziele: La Réunion
1 4 4

Le petite tour de l'ile Selbstfahrer-Rundreise

Mietwagen Kat. I / Frühstück
Abfahrtsort
Flughafen Saint-Denis
Abfahrtszeit
18:00
Endzeit
09:00
iinklusive

Selbstfahrer-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich (außer 19.12.2019 - 06.01.2020) ab/an Saint-Denis, 4 Übernachtungen in 2-3 Sterne Hotels, wahlweise Frühstück oder Halbpension, 5 Tage (5x24h) Mietwagen der gebuchten Kategorie inklusive unbegrenzter Kilometer, 24h Pannenhilfe sowie Vollkasko-, Diebstahl- und Insassenunfallversicherung (es ist ein Selbstbehalt zu tragen, siehe Hinweis), lokale englisch und französisch sprechende Reiseleitung (telefonische Erreichbarkeit während der Tour), Karte und Informationsmaterial

Ausgeschlossen

Eintrittsgelder, Kraftstoff, Airport-Tax zahlbar vor Ort (z.Zt. 35 Euro), Bed-Tax zahlbar vor Ort (z.Zt. zwischen 0,90 und 1,10 Euro p.P./Nacht), Trinkgelder, persönliche Ausgaben


ACHTUNG: Bei Rückgabe des Mietwagens an einer anderen Mietwagenstation als am Flughafen ist vor Ort eine Gebühr zu zahlen: Abgabe an der Westküste 25 Euro / Abgabe an der Südküste 40 Euro.

Hotels

vorgesehene Hotels (o.ä.):

  • Saint-Gilles-les-Bains - Dina Morgabine***
  • Saint Pierre - Le Saint Pierre***
  • La Plaine des Cafres - L’Ecrin**
  • Hell-Bourg - Le Jardin d’Héva**


Mietwagen

Kat. I - Peugeot 208 o.ä. (5-Türer, 5 Sitze, 2 Gepäckstücke, Selbstbehalt 900 Euro)

Kat. C - Peugeot 308 o.ä. (5-Türer, 5 Sitze, 3 Gepäckstücke, Selbstbehalt 1000 Euro)

Preise für größere Wagen auf Anfrage.

Route:

Per Mietwagen entdecken Sie die vielfältigen Landschaften Réunions, den Charme der kreolischen Dörfer und die bunte Kultur. Besuchen Sie alle Highlights der Insel in kurzer Zeit auf dieser kompakten Selbstfahrer-Tour.


Tag 1: Saint-Denis - Saint-Gilles (bei Buchung mit Halbpension A)

Ankunft am Flughafen Roland Garros, begeben Sie sich zum "PAPANGUE TOURS" Empfangsschalter außerhalb des Flughafens vor dem Ausgang, wo Sie empfangen werden und den Mietwagen übernehmen. Im Anschluss Fahrt über die Hauptstadt Saint-Denis zu den Stränden an der Westküste. Fahrtstrecke etwa 50 km. Übernachtung in Saint-Gilles-les-Bains.


Tag 2: Cilaos - Saint Pierre (F, bei Buchung mit Halbpension F/A)

Nach dem zeitigen Frühstück Fahrt in Richtung Süden mit Stopps an verschiedenen Aussichtspunkten entlang der Küste, zum Beispiel am Le Souffleur, Gouffre de l'Etang-Salé und Pointe au Sel. In Saint-Louis zweigt eine Straße ab zum Cirque de Cilaos, einer der 3 Talkessel rund um den Piton des Neiges. Die kurvenreiche Strecke bietet atemberaubende Ausblicke, die grünen Berge eine großartige Kulisse. Am Nachmittag Rückkehr zur Küstenstraße. Fahrtstrecke etwa 120 km. Übernachtung in Sainte Pierre.


Tag 3: Saint-Philippe - La Plaine des Cafres (F, bei Buchung mit Halbpension F/A)

Fahrt durch den "wilden Süden" entlang der schroffen Basaltküste, vorbei an bunten Häuschen, Blumengärten und üppiger Vegetation. Auf dem Weg liegen einige schöne Buchten, unter anderem Manapany, Grand Anse und Cap Méchant. Empfohlen wird ein Besuch des "Jardin des Parfums et des Épices" in Saint-Philippe. Danach Besuch des Pointe de la Table, wo sich nach dem letzten Vulkanausbruch 1986 ein Lavastrom ins Meer ergoss. Weiterhin sehenswert sind der Hafen und die Wasserfälle in Anse des Cascades, dann Weiterfahrt um den Piton de la Fournaise über La Plaine des Palmistes. Fahrtstrecke etwa 120 km. Übernachtung in La Plaine des Cafres.


Tag 4: Piton de la Fournaise - Hell-Bourg (F, bei Buchung mit Halbpension F/A)

Fahrt nach Bourg-Murat, dort biegt ein Weg ab ins Vulkanmassiv bis zum Aussichtpunkt Pas de Bellecombe. Von hier aus bietet sich ein faszinierendes Panorama der bizarren Vulkanlandschaft. Eine ca. 1,5 stündige Wanderung führt zum Krater Formica Léo. Auf dem Rückweg empfiehlt sich ein Besuch im "Maison du Volcan" in Bourg-Murat. Anschließend Weiterfahrt über Saint-Benoit an der Ostküste in den Talkessel von Salazie. Fahrtstrecke etwa 120 km. Übernachtung in Hell-Bourg.


Tag 5: Cirque de Salazie - Saint-Denis (F)

Am Morgen Rundgang durch Hell-Bourg und Besuch der Ruinen der alten Thermalbäder. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des "Maison Folio", einer Villa aus dem 19. Jahrhundert im kreolischen Stil in einem üppigen Garten. Auf dem Weg zum Flughafen lohnt sich ein Abstecher ins charmante Städtchen Saint-André. Hier kann man auch eine Vanille-Plantage besuchen. Abgabe des Mietwagens oder Anschlussaufenthalt. Fahrtstrecke etwa 50 km.


Hinweis:

Mindestmietalter: 23 Jahre, es wird ein gültiger EU- oder internationaler Führerschein benötigt (mindestens 1 Jahr alt). Es muss eine Kaution in bar oder per Kreditkarte hinterlegt werden (für die angegebenen Wagenklassen z.Zt. 1000 Euro). Bei allen Mietwagen handelt es sich um moderne Fahrzeuge mit manueller Schaltung, Servolenkung, ABS, Fahrer-Airbag, Radio und Klimaanlage. Annahme/ Abgabe des Mietwagens innerhalb der Öffnungszeiten der Vermietstationen (i.d.R. 09:00-20:00 Uhr). Der PKW muss vollgetankt zurückgegeben werden. Sollte das Fahrzeug über die Maßen verschmutzt sein, kann eine Reinigungspauschale erhoben werden. Optional: Zusatzfahrer zahlbar vor Ort (z.Zt. 18 Euro), Einwegmiete zahlbar vor Ort (z.Zt. Nord-West 25 bzw. Nord-Süd 40 Euro), Zusatzversicherung (Aufhebung des Selbstbehaltes, außer bei Schäden an Stoßdämpfern, Glas und Reifen) zahlbar vor Ort (z.Zt. ab 10 Euro pro Tag je nach Wagenklasse). Änderungen vorbehalten.


Die angegebenen Entfernungen beziehen sich auf die reine Fahrtstrecke von Ort zu Ort und können je nach gewähltem Besichtigungsprogramm variieren.



F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

23/06/2020ECONOMY
La Réunion
Antananarivo, Madagascar
Insel der Reunion
St Denis Gillot / 16:00
Air Austral UU 611 Air Austral
1h 35min nonstop
Madagaskar
16:35 Ivato
23/06/2020 29/06/2020

Madagaskars Osten Privatrundreise

Privatrundreise / deutsch
Ziele: Antananarivo, Madagascar
1 6 3

Madagaskars Osten Privatrundreise

Privatrundreise / deutsch
Abfahrtsort
Flughafen Antananarivo
iinklusive

Privat-Tour für 2-3 Personen, täglich ab/an Antananarivo, 6 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse mit Frühstück, lokale deutsch sprechende Reiseleitung, lokale Führer in den Parks, Eintrittsgelder

Ausgeschlossen

Visagebühren, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Hotels

vorgesehene Hotels (o.ä.):

  • Antananarivo - Hotel Belvedere
  • Andasibe - Hotel Lemurs Lodge
  • Akanin’ny Nofy - Hotel Palmarium
Route:

Diese Tour führt Sie durch den warmen und feuchten östlichen Regenwald Madagaskars. Hier entdecken Sie nicht nur die vielfältige Fauna und Flora des Landes, sondern auch dessen einzigartige Kultur.


Tag 1: Antananarivo

Tonga Soa - Willkommen in Antananarivo! Bei Ihrer Ankunft werden Sie am internationalen Flughafen von Ivato empfangen und dann zum Hotel gefahren, wo Sie weitere Informationen zu Ihrer Reise erhalten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Fahrstrecke: 17 km - ca. 45 Minuten. Übernachtung in Antananarivo.


Tag 2: Antananarivo - Andasibe (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Andasibe im Osten Madagaskars. Unterwegs Halt bei einer exotischen Reptilienfarm. Nach dieser Besichtigung geht es weiter in Richtung Andasibe. In der Nähe dieses Dorfes liegt das Reservat von Analamazaotra und der Nationalpark von Mantadia, in den der größte Lemur der Welt beheimatet ist - der Indri. In der Abenddämmerung unternehmen Sie eine Exkursion, um nachtaktive Tiere zu entdecken. Fahrstrecke: 142 km - ca. 4 Stunden. Übernachtung in Andasibe.


Tag 3: Andasibe (F)

Heute lernen Sie verschiedene Arten von Lemuren und andere Tiere im Reservat von Analamazaotra kennen - der Indri jedoch wird eindeutig der Star des Tages sein. Die Wanderung wird etwa 3 Stunden dauern, die Wege sind eben und ohne Anstrengung zu bewältigen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Lemureninsel. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Lemuren ganz nah zu beobachten. Übernachtung in Andasibe.


Tag 4: Andasibe - Akanin’ny Nofy (F)

Nach dem Frühstück geht es auf die Nationalstraße 2. Am Seeufer von Manambato angekommen erfolgt der Transfer nach Ankanin’ny Nofy über den See Rasoabe mit dem Boot, die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden. "Ankanin’ny Nofy" bedeutet soviel wie "Nest der Träume", bekannter ist das artenreiche Reservat aber unter dem Namen "Palmarium". In der Abenddämmerung gehen Sie auf die Pirsch, um nachtaktive Tiere zu beobachten, zum Beispiel die „Aye Aye“ - die eigenartig anmutenden Fingertiere. Fahrstrecke: 132 km - ca. 5 Stunden. Übernachtung in Akanin’ny Nofy.


Tag 5: Akanin’ny Nofy (F)

Am Vormittag Besichtigung des Privatreservates „Le Palmarium“, welches eine vielfältige endemische Pflanzen- und Tierwelt zur Schau stellt. Danach Besuch einiger der umliegenden Dörfer. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung für weitere Entdeckungen auf eigene Faust oder ein erfrischendes Bad im See. Übernachtung in Akanin’ny Nofy.


Tag 6: Ankanin’ny Nofy - Manambato - Antananarivo (F)

Am Vormittag fahren Sie mit dem Boot zurück nach Manambato und von dort mit dem Bus weiter nach Antananarivo, wo Sie am Hotel abgesetzt werden. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung. Fahrstrecke: 300 km - ca. 7 Stunden. Übernachtung in Antananarivo.


Tag 7: Antananarivo (F)

Voll mit neuen Erinnerungen und Fotos geht es für Sie in Richtung Heimat. Transfer zum Flughafen, die Rundreise endet dort.


Hinweis: In der Rundreise sind mehrere einfache, aber recht lange Wanderungen enthalten - ein normales Fitnessniveau sollte vorhanden sein. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

29/06/2020ECONOMY
Antananarivo, Madagascar
Nosy Be, Madagascar
Madagaskar
Ivato / 16:20
Air Madagascar MD Air Madagascar
1h 35min nonstop
Madagaskar
17:55 Fascene
29/06/2020 04/07/2020

Nosy Be, Madagascar

Über das Reiseziel

Nosy Be is an island off the northwest coast of Madagascar. Nosy Be is the Madagascar's largest and busiest tourist resort. Here you’ll find volcanic lakes, lazy lemurs, rum distilleries, Ylang Ylang plantations and intricate coral reefs. Flora and fauna lovers will be in seventh heaven at the beautiful Lokobe Nature Special Reserve.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Premium (Auto)

L'Heure Bleue

90%
  • 8,4 km vom Zentrum entfernt
  • Madirokely plage, Nosy be
With a stay at L'Heure Bleue in Nosy Be, you'll be on the beach, just steps from Madirokely Beach. This 4-star hotel is 7 mi (11.2 km) from Sacred Tree of Mahatsinjo and 8.5 mi (13.7 km) from Lemuria Land Park. Take advantage of recreation opportuni...
Mehr Info
  • Bungalow, 1 Doppelbett (FullBed) (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 5 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Privat Premium (Auto)
04/07/2020ECONOMY
Nosy Be, Madagascar
Frankfurt Main
Madagaskar
Fascene / 15:35
Ethiopian Airlines ET 836 Ethiopian Airlines
14h 55min 1 Zwischenstopp - Bole Intl (4h 05min)
Deutschland
(+1 ) 05:30 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Inselhüpfen vor Afrikas Ostküste: Seychellen, Mauritius, Reunion & Madagaskar
Inselhüpfen vor Afrikas Ostküste: Seychellen, Mauritius, Reunion & Madagaskar